Startseite
Fanclub
Vorstand
News
Spenden
Termine
Standort & Fotos
FC Bayern / Allianz-Arena
Fanartikel
Zur Erinnerung
Gästebuch
Kontakt / Impressum
Links



Die Kinder vom Waldkindergarten „Eulennest“ in Erlach wünschten sich schon lange ein großes Tipi-Indianerzelt. Damit dieser Wunsch endlich in Erfüllung geht, haben wir am 20.01.22 aus unserer Vereinskasse € 500,-- gespendet. Das Präsidium überreichte den Scheck an die Leiterin Annette Baier. Das gesamte Team bedankte sich recht herzlich und die Kinder waren natürlich voll begeistert.




Auch in diesem Jahr wurde der Erlös unserer Weihnachtstombola 2019 an die behinderten Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau gespendet. Die Heimleitung bedankte sich beim Präsidenten Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Schriftführer Christian Kropfelder, den beiden Verwaltungsräten Norbert Hacker & Manfred Hofmann, sowie bei Kassenrevisorin Manuela Götz.




Am 15. Januar wurde zum wiederholten Male der Erlös der Weihnachtstombola 2018 an die SeniVita Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau gespendet. Heimleiterin Beate Neumeister bedankte sich recht herzlich beim Präsidenten Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Verwaltungsrat Norbert Hacker und Kassenrevisorin Manuela Götz.




Am 27.11.16 besuchte uns der brasilianische Nationalspieler des FC Bayern in Hirschaid. Die TSV-Jahnhalle war bis zum letzten Platz gefüllt. Den Erlös dieser Veranstaltung stockten wir noch auf und überreichten Douglas Costa einen Scheck in Höhe von € 2.000,-- an die Hilfsorganisation "FC Bayern Hilfe e. V."




Auch in diesem Jahr ging der Erlös unserer Weihnachtsfeier 2015 an die Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau. Sozialpädagogin Schmid bedankte sich recht herzlich im Namen der Heimleitung beim Präsidenten Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Schriftführer Stefan Ströhl und Verwaltungsrat Christian Kropfelder.




Am 9. Januar 2015 spendeten wir wie in den vergangenen Jahren den Erlös unserer Weihnachtstombola an die Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau. Sozialpädagogin Schmid nahm den Scheck entgegen und bedankte sich in Vertretung der Heimleitung recht herzlich bei Präsident Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller und den beiden Verwaltungsräten Manfred Hofmann und Christian Kropfelder




Am 30. Januar 2014 spendeten wir bereits zum 3. Mal den Erlös der Weihnachtstombola an die Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau. Sozialpädagogin Schmid bedankte sich recht herzlich im Namen der Heimleitung bei Präsident Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller und Verwaltungsrat Christian Kropfelder.




Am 17. Januar 2013 überreichte das Präsidium einen Scheck in Höhe von
€ 500,-- an die Leiterin der Kinderarche, Frau Beate Neumeister.Somit wurde bereits zum 2. Mal der Erlös der Weihnachtstombola für diesen guten Zweck gespendet.
Auf dem Foto von links: Verwaltungsräte Jürgen Ströhlein und Christian Kropfelder, Präsident Wolfgabng Zebisch, Kassenrevisorin Manuela Götz, Hauptkassiererin Doris Müller, Heimleiterin Beate Neumeister, Schriftführer Stefan Ströhl.




Am 5. Januar überreichte das Präsidium einen Scheck in Höhe von € 500,-- an die Leiterin der Kinderarche, Frau Beate Neumeister. Dieser Erlös wurde aus der Weihnachtstombola erzielt. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Geschäftsleuten und Freunden bedanken, die für unsere Tombola gespendet haben. Nach einem interessanten Rundgang durch die Kinderarche bedankte sich Frau Neumeister recht herzlich bei uns.




Am 7. Januar 2011 überreichten Präsident Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Schriftführer Stefan Ströhl und Verwaltungsrat Jürgen Ströhlein einen Scheck an das Jugendzentrum in Hirschaid. Der Erlös der Weihnachtstombola wurde noch aufgerundet, sodass € 500,-- für einen Beamer gespendet werden konnten. Der Leiter des Jugendzentrums, Christian Stanescu, Jugendrat Michael Wittmann, Vorstand "Netzwerk e.V." Klaus Busch und Erster Bürgermeister Andreas Schlund bedankten sich persönlich recht herzlich für diese Spende.  





Am 17. Januar 2009 (Datum auf Foto stimmt nicht!), beim Freundschaftspiel des 1. FC Eintracht Bamberg gegen FC Bayern München im Waldstadion in Weismain überreichten Präsident Wolfgang Zebisch und Hauptkassiererin Doris Müller einen Scheck persönlich an Uli Hoeneß für die FC Bayern Hilfe e. V.. Der Erlös der Weihnachtstombola wurde aus der Fanclub-Kasse aufgestockt und somit konnten € 500,- für diesen guten Zweck gespendet werden. Uli Hoeneß bedankte sich bei uns recht herzlich und wünschte unserem Fanclub weiterhin viel Erfolg.