Startseite
Fanclub
Vorstand
News
Termine
Standort & Fotos
FC Bayern / Allianz-Arena
Gästebuch
Kontakt / Impressum
Links





Am 27. November 2016 besuchte uns der brasilianische Nationalspieler vom FC Bayern München in Hirschaid. Bei dieser Gelegenheit haben wir Ihn als Ehrenmitglied in unserm Fanclub aufgenommen.

www.tvo.de/mediathek/video/Hirschaid-bayern-star-douglas-costa-zu-besuch-bei-den-echten-freunden/ 




Beim CL-Spiel in Lissabon, am 18. Oktober 2006, gegen Sporting Clube de Portugal, konnten wir Bastian Schweinsteiger und unseren Stadionsprecher der Allianz-Arena, Stephan Lehmann, als Ehrenmitglieder für unseren Fanclub gewinnen. Darauf sind wir natürlich sehr stolz.  






Am 2. Oktober 2004 konnten wir unseren Sponsoren Frank Rattel vom Saunaland der FrankenLagune bereits als 100. Mitglied begrüßen.

 



Bei unserer Jahreshauptversammlung am 19. Mai 2006 ist unser Vereinswirt und Sponsor, Georg Kraus, Sen. als 200. Mitglied eingetreten.
Leider ist Georg Kraus am 30. April 2018 verstorben. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten!




Am 8. Dezember 2007 war es dann soweit. Unser Sponsor Willi Güttler vom Karosseriebetrieb in Burgebrach besuchte mit uns zum 1. Mal ein Heimspiel in der Allianz-Arena. Er war so begeistert, dass er als 300. Mitglied in unseren Reihen aufgenommen werden konnte.




Am 14. März 2009 konnten wir den Geschäftsführer und Mitglied der Geschäftsleitung der XXXL-Möbelhäuser (u. a. Neubert und Hiendl),     Herrn Günter Raudner, als unser 400. Mitglied in unserem Fanclub aufnehmen, worauf wir natürlich sehr stolz sind.




Am 12. August 2012 war es soweit: Mit Rainer Schunder vom Bestattungsunternehmen Schunder in Prölsdorf, konnten wir bei unserer Fahrt zum Supercup gegen Borussia Dortmund (2:1) unser 500. Mitglied in unseren Reihen aufnehmen. Rainer Schunder bedankte sich recht herzlich, in dem er das Präsidium zu sich mit einer deftigen Brotzeit einlud. Darauf wurde natürlich kräftig angestoßen.






Am 2. Februar 2017 konnten wir Helmut Pötzinger, den Inhaber von
"a. p. männer", dem exlusiven Herren Sportswear in der Karolinenstr. 6
in Bamberg, als 600. Mitglied in unserem Fanclub aufnehmen.




Das Präsidium war am 23.02.07 zu Besuch in den Geschäftsräumen des    FC Bayern und durfte das Mannschaftstraining live miterleben. Bei dieser Gelegenheit überreichte Hauptkassiererin Doris Müller einen "Echte Freunde"-Schal an unseren Manager Uli Hoeneß, der diesen mit Stolz entgegennahm.





Am 17. Januar 2009 (Datum auf Foto stimmt nicht!), beim Freundschaftspiel des 1. FC Eintracht Bamberg gegen FC Bayern München im Waldstadion in Weismain überreichten Präsident Wolfgang Zebisch und Hauptkassiererin Doris Müller einen Scheck persönlich an Uli Hoeneß für die FC Bayern Hilfe e. V.. Der Erlös der Weihnachtstombola wurde aus der Fanclub-Kasse aufgestockt und somit konnten € 500,- für diesen guten Zweck gespendet werden. Uli Hoeneß bedankte sich bei uns recht herzlich und wünschte unserem Fanclub weiterhin viel Erfolg.



Zur 1. Regionalversammlung Oberfranken am 5. März 2010 wurden wir   vom Fanclubbeauftragten des FC Bayern München, Raimond Aumann,  nach Neuenmarkt persönlich eingeladen. 




Am 7. Januar 2011 überreichten Präsident Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Schriftführer Stefan Ströhl und Verwaltungsrat Jürgen Ströhlein einen Scheck an das Jugendzentrum in Hirschaid. Der Erlös der Weihnachtstombola wurde noch aufgerundet, sodass € 500,-- für einen Beamer gespendet werden konnten. Der Leiter des Jugendzentrums, Christian Stanescu, Jugendrat Michael Wittmann, Vorstand "Netzwerk e.V." Klaus Busch und Erster Bürgermeister Andreas Schlund bedankten sich persönlich recht herzlich für diese Spende.   








Am 5. Januar überreichte das Präsidium einen Scheck in Höhe von € 500,-- an die Leiterin der Kinderarche, Frau Beate Neumeister. Dieser Erlös wurde aus der Weihnachtstombola erzielt. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Geschäftsleuten und Freunden bedanken, die für unsere Tombola gespendet haben. Nach einem interessanten Rundgang durch die Kinderarche bedankte sich Frau Neumeister recht herzlich bei uns.




Am 8.1.12 wurden wir persönlich von Bürgermeister Andreas Schlund     und Bezirkskaminkehrermeister Robert Schmitt begrüßt.  




Vor dem Spiel trafen wir Dirk Bauermann


Den Pott durften wir mal "streicheln"








Oliver Zeh und Katja Krems gaben sich am 28. Juli 2012 das Jawort.
Wir wünschen den beiden alles erdenkbare Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.



Am 9. Dezember 2012 wurden wir von unseren Freunden, dem FC Bayern Fanclub "Red Residenz Coburg" zu ihrer Weihnachtsfeier eingeladen, da bei Ihnen unser 2. Torwart Tom Starke zu Gast war.



Auch der Schützenverein Andreas Hofer wünschte uns viel Glück.





Am 17. Januar 2013 überreichte das Präsidium einen Scheck in Höhe von
€ 500,-- an die Leiterin der Kinderarche, Frau Beate Neumeister.Somit wurde bereits zum 2. Mal der Erlös der Weihnachtstombola für diesen guten Zweck gespendet.
Auf dem Foto von links: Verwaltungsräte Jürgen Ströhlein und Christian Kropfelder, Präsident Wolfgabng Zebisch, Kassenrevisorin Manuela Götz, Hauptkassiererin Doris Müller, Heimleiterin Beate Neumeister, Schriftführer Stefan Ströhl.






Raimond Aumann hat sich reichlich Zeit für uns genommen.



Auch Gerd Müller, der "Bomber der Nation" begrüßte uns persönlich!








Am 6. April 2013, dem Tag, an dem die 23. Meisterschaft gewonnen wurde, gaben sich unser Gründungsmitglied und Vereinswirt, Georg Kraus und seine Claudia das Ja-Wort. Wir wünschen den beiden alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg. Besonders freut es uns, dass Claudia zum 2. Mal an diesem Tag ihre neue Unterschrift auch auf unseren Aufnahmeantrag zeichnete.






Am 30. Januar 2014 spendeten wir bereits zum 3. Mal den Erlös der Weihnachtstombola an die Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau. Sozialpädagogin Schmid bedankte sich recht herzlich im Namen der Heimleitung bei Präsident Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller und Verwaltungsrat Christian Kropfelder.





Am 28. Juni gaben sich Dominik Baumgärtner und seine Nadine das Ja-Wort. Die "Echten Freunde" waren natürlich dabei und wünschen dem Paar für die gemeinsame Zukunft nur das Beste.





Die ECHTEN FREUNDE und weitere 40 oberfränkische Fanclubvorsitzende trafen sich am 5. September im Kuklturzentrum Wallenfels.




Am 4.10.14 heirateten Luisa Müller und Michael Homeier. Die "Echten Freunde" waren natürlich bei diesem Ereignis dabei, um dem Brautpaar für ihre gemeinsame Zukunft alles erdenkbar Gute zu wünschen.





Am 25. Oktober 2014 gaben sich Uwe Krapfenbauer und seine Mandy das Ja-Wort. Uwe ist allen bereits als Keyboarder der "Regnitzauer Spitzbuam" bestens bekannt. Die "Echten Freunde" gratulierten natürlich persönlich und wünschen dem Paar alles erdenkbar Gute für ihre gemeinsame Zukunft.





Am 9. Januar 2015 spendeten wir wie in den vergangenen Jahren den Erlös unserer Weihnachtstombola an die Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau. Sozialpädagogin Schmid nahm den Scheck entgegen und bedankte sich in Vertretung der Heimleitung recht herzlich bei Präsident Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller und den beiden Verwaltungsräten Manfred Hofmann und Christian Kropfelder.




Beim Neujahrsempfang in Hirschaid wurden wir vom 1. Bürgermeister Klaus Hohmann und seiner Gatting persönlich begrüßt. Ebenso trafen wir uns eine Woche später beim Neujahrsempfang in Strullendorf.




Am 13. Mai 2015 war FCB-Koch Alfons Schubeck im Möbelhaus Neubert und bot viele kulinarische Leckerbissen an. Auf dem Foto von links: Präsident Wolfgang Zebisch, Alfons Schubeck, 400. Mitglied und Geschäftsführer & Mitglied der Geschäftsleitung der XXXL-Möbelhäuser Günter Raudner, Kassenrevisorin Manuela Götz







Auch in diesem Jahr ging der Erlös unserer Weihnachtsfeier an die Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau. Sozialpädagogin Schmid bedankte sich recht herzlich im Namen der Heimleitung beim Präsidenten Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Schriftführer Stefan Ströhl und Verwaltungsrat Christian Kropfelder.




Am 10. Juni 2016 heiratete Gründungsmitglied Alexander Zebisch seine Sonja. Natürlich war auch Töchterchen Zoey dabei. Die ECHTEN FREUNDE standen Spalier und wünschten dem jungen Paar alles erdenkbar Gute für ihre gemeinsame Zukunft.





Am 11. August 2018 gaben sich Markus und Shannon Göppel im Bamberger Dom das Ja-Wort. Der Fanclub stand bei seinem langjährigen Mitglied Spalier und wünschte dem Brautpaar alles Gute.





Am 13.09.18 nahmen wir am regionalen Fanclubtreffen in Neukenroth teil. Von Raimond Aumann wurden wir persönlich begrüßt.





Am 15. Januar wurde zum wiederholten Male der Erlös der Weihnachtstombola an die SeniVita Kinderarche St. Christophorus in der Regnitzau gespendet. Heimleiterin Beate Neumeister bedankte sich recht herzlich beim Präsidenten Wolfgang Zebisch, Hauptkassiererin Doris Müller, Verwaltungsrat Norbert Hacker und Kassenrevisorin Manuela Götz.